Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser um alle Funktionen der Community verwenden zu können.

Radflirt.de - Fan und Fun Community

Einloggen










› Passwort vergessen?

› Jetzt registrieren!

Du & Ich

› zurück zur Themenübersicht

 

09.02.18 um 12:32 Uhr


Hallo,

ich komme aus Wien und bald steht mein Umzug bevor. Ich überlege nun doch, ein Umzugsunternehmen zu beauftragen, mich zu unterstützen. Kann mir jemand eines empfehlen? Und habt ihr Tipps, was ich bei der Suche beachten soll?

Danke!! LG



 

14.02.18 um 14:37 Uhr


Hey,

ein Umzug ist meiner Meinung nach immer ein bisschen stressig, dass musste ich am eigenen Leib erfahren. Aber die Freude über eine neue Wohnung/ein neues Haus macht das wieder wett.
Den besten Tipp den ich dir gebe kann: Mach den Umzug nicht alleine, hole dir professionelle Hilfe. Du sparst so viel Zeit und deine Nerven werden geschont.
Ich habe damals eine Umzugsfirma engagiert, die sind zuerst für einen kostenlosen Besichtigungstermin zu mir in die Wohnung gekommen. Danach bekam ich einen Kostenvoranschlag mit allen inkludierten Services.
Ich hatt bei mir im Keller noch alte Möbel, die Firma meinte, sie könnte diese noch am Flohmarkt verkaufen. Somit musste ich für diese gar nicht bezahlen. Sehr praktisch und so wird nichts unnötig weggeworfen.

Also die Rede ist von dieser Firma: http://raeumungen.at/hausraeumung-wien/

Ich war mit dem Service sehr zufrieden und die Mitarbeiter waren sehr kompetent.

Liebe Grüße

Der Beitrag wurde am 14.02.18 um 14:38 Uhr von Flitzer bearbeitet.




 

12.03.18 um 17:55 Uhr


Hey meine Lieben!

Von meinem letzten Umzug kann ich dir die Firma "Die Umzugsexperten" empfehlen.

Wir hatten damals doch etwas zufällig online auf http://www.dieumzugsexperten.at/klein-und-moebeltransport/ diese oben genannte Firma gefunden und weil sie direkt in meiner Umgebung war auch mal spontan angerufen.

War alles total nett und höflich und hat mir auch gleich angeboten, dass er mal vorbeischaut und beurteilt, was mich das kosten wird.

Am Ende hatte ich sogar 15 Euro weniger gezahlt als ursprünglich veranschlagt wurde.

Der Beitrag wurde am 12.03.18 um 17:55 Uhr von LukasH197 bearbeitet.




 

13.03.18 um 19:19 Uhr


Was ist eigentlich, wenn ich umziehe und meine Türklingel mitnehmen möchte? Geht das eigentlich? Ich frage, da es sich um ein sehr praktisches und schönes Modell handelt, eine Funkklingel: http://www.funkklingeltest.com/refoss-rdb002e-funkklingel/



 

27.03.18 um 07:16 Uhr


Für welches Umzugsunternehmen hast du dich denn zwischenzeitlich entschieden? Bei mir steht auch ein Umzug an und ich bin immer froh etwas über die Erfahrungen anderer zu hören.


--------------
http://www.immotrading.at



  • Nur registrierten Benutzern ist es möglich Beiträge zu verfassen.