Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser um alle Funktionen der Community verwenden zu können.

Radflirt.de - Fan und Fun Community

Einloggen










› Passwort vergessen?

› Jetzt registrieren!

Du & Ich

› zurück zur Themenübersicht

 

02.03.11 um 19:46 Uhr


Frank Keusgen ist ein Vereinskollege und vielgereister Radsportler aus Heidelberg. Heute erreicht mich eine Mail von ihm mit dem Hinweis, dass er im April zu einer großen Asien-Tour aufbrechen wird. So schreibt er:

Im Buch "Who moved my cheese?" heißt es: "If You Do Not Change, You Can Become Extinct." In Deutsch: Wenn du dich nicht änderst, kannst du aussterben. So habe ich mich entschlossen, eine Auszeit zu nehmen und mit dem Fahrrad ein Jahr durch Asien zu reisen.

Nicht nur ich selber - privat, beruflich und persönlich -, sondern die ganze Welt ist im Umbruch. Und im Zeichen diesen Wandels freue ich mich auf dieses Abenteuer, um die Länder, Landschaften und Kulturen kennen zu lernen und zu erfahren, wie die Menschen unter den lokalen Bedingungen leben.

Unterwegs werde ich - sofern Internetzugang besteht - regelmäßig auf meiner Homepage von meinen Eindrücken und Erlebnissen berichten. Dort stehen bereits schon zahlreiche Infos über meine Planungen und die ungefähre Route: http://asia2011.cyclespace.de

Mehr über Frank und seine Radreisen findet ihr auf seiner Homepage: www.cyclespace.de

Der Beitrag wurde am 02.03.11 um 19:56 Uhr von bobele bearbeitet.




unbekannt

 

05.04.11 um 07:26 Uhr


Start meiner einjährigen Asientour ist am kommenden Samstag, 09.04.2011, um 10 Uhr am Racket-Center, Nußloch.
Der Radsport Rhein-Neckar wird mich die ersten Kilometer begleiten. Wer will, kann gerne dazukommen.

Ein erster Bericht wurde in der Stolberger Zeitung veröffentlicht. Mehr unter http://asia2011.cyclespace.de

Gruß

Frank

Der Beitrag wurde am 05.04.11 um 07:28 Uhr von bearbeitet.




unbekannt

 

05.04.11 um 08:53 Uhr


Start meiner einjährigen Asientour ist am kommenden Samstag, 09.04.2011, um 10 Uhr am Racket-Center, Nußloch.
Der Radsport Rhein-Neckar wird mich die ersten Kilometer begleiten. Wer will, kann gerne dazukommen.

Ein erster Bericht wurde in der Stolberger Zeitung veröffentlicht. Mehr unter http://asia2011.cyclespace.de

Gruß

Frank


Hallo Frank,

ich denke dies ist das passende Zitat für Deine Tour

Reisen ist die bequemste Flucht aus allen Neurosen. Wer mit dem Auto reist, erlebt die Bewegung, spürt aber nicht seinen Körper. Wer wandert, spürt seinen Körper, bewegt sich aber nur mühsam. Wer mit dem Rade reist, spürt seinen Körper und spürt doch auch, wie er leicht wird dabei. Wer morgens losfährt, gereizt und unwirsch, ist am Abend müde, mit sich selbst zufrieden, ohne Gedanken - so etwas nennt man dann einen glücklichen Tag.

aus einem Aufsatz von Benjamin Heinrichs in " Alle Macht den Rädern " aus „die Zeit“ vom 15. Mai 1981

In diesem Sinne wünsche ich Dir auf Deiner Reise viele glückliche Tagetuess

Der Beitrag wurde am 05.04.11 um 08:56 Uhr von bearbeitet.




 

10.07.18 um 17:59 Uhr


Traumhaft, ich würde auch gerne mal auf dem Fahrrad durch Asien reisen. Ich bin schon in vielen Ländern Südostasiens gewesen, unter anderem in Vietnam, Laos, Kambodscha und als nächstes steht Myanmar auf dem Programm. Gebucht habe ich die Reisen immer bei https://www.kim-tours.de.

Jedoch handelte es sich immer um Rundreisen im Auto oder Reisebus. Bin dem Fahrrad bin ich noch nie für mehrere Tage oder sogar Wochenunterwegs gewesen.

Der Beitrag wurde am 10.07.18 um 17:59 Uhr von melania-bump bearbeitet.




  • Nur registrierten Benutzern ist es möglich Beiträge zu verfassen.